Quarantäneblog

  • Tag 3
    Happy End Am späten Abend gestern erhielt ich dann doch noch das ersehnte negative Ergebnis des PCR-Tests. Wie schon vermutet – und natürlich sehr gehofft – fiel er negativ aus. Damit war das Signal da, dass meine Quarantäne damit wieder beendet ist. Ein Stein fällt vom Herzen, ein spontanes Gefühl wiedergewonnener Freiheit stellt sich wieder […]
  • Tag 2
    Es ist ja wie Sonntag, nur anders… Nicht nur im Kalender – auch gefühlt ist Tag 2 (wie) ein Sonntag. Man hat ja eh frei, viel unternehmen geht ja derzeit nicht, außer – Moment: da war doch was mit einem ursprünglich für heute geplanten längeren Ausflug, mit geplantem coronakonformen Wiedersehen von lieben Menschen nach langer […]
  • Tag 1
    Der Schock ist da – und klingt allmählich wieder ab Jetzt steht man da – mit zwei Zetteln (Ergebnis des Schnelltests und QR-Code für das spätere PCR-Testergebnis) in der Hand und ganz viel Unruhe im Kopf. Der Verstand wünscht sich eine gewohnt kontrolliert-strukturierte Planung der weiteren Vorgehensweise, Herz und Seele haben nachvollziehbar erstmal ganz andere […]
  • Kannze ersma alles vergessen
    Da kommt man wochen-, nein monatelang vergleichsweise glimpflich durch die Pandemie. Man hält sich pingelig an die AHA-L-Regeln, an sämtliche Empfehlungen zum social distancing, schränkt sich und alles, was sonst so das Leben verschönert, so gut es geht ein, freut sich über sinkende Inzidenzzahlen und jeden negativ absolvierten Corona-Schnelltest – ja sogar über den gerade […]